Wir informieren

1 Jahr Wödlinger Steuerberatung

Alle
Kanzlei
21/4/2022

Das erste Kanzleijahr, ein Jahr voller Wachstum, spannender Projekte und Erfolge. Geschäftsführer, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Mag. Andreas Wödlinger fasst die Highlights der vergangenen zwölf Monate im Taxpress-Interview zusammen und gibt Einblick in die Pläne für die weitere Zukunft.

Worauf sind Sie im ersten Jahr besonders stolz?

Auf die vielen großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die wir für uns gewinnen konnten. Darunter Kolleginnen und Kollegen mit langjähriger Erfahrung und renommierten Arbeitgebern im Lebenslauf, wie beispielsweise eine top-qualifizierte Lohnvererrechnerin, die bereits in leitender Funktion in einer großen Kanzleitätig war, oder eine ehemalige Mitarbeiterin von Apple. Insgesamt ist unser Team innerhalb des ersten Jahres um 14 Personen gewachsen, die viel an Wissen und Persönlichkeit eingebracht haben. Das spricht sehr für uns als moderne, dynamische Kanzlei mit interessanten Aufgaben und gutem Arbeitsklima – und damit auch für uns als attraktiven Arbeitgeber.

 

Neben dem Ausbau der Kompetenzen im Team, wo hat sich Ihr Wachstumskurs noch abgezeichnet?

Der Kompetenzausbau im Team hat sich natürlich auch auf unsere Aufträge positiv ausgewirkt. Wir konnten im ersten Jahr einige spannende und auch große Aufträge gewinnen, unter anderem einen Lohnverrechnungsauftrag für einige hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch unser Outsourcing-Service für Steuerberater nimmt Fahrt auf und wird gut am Markt angenommen. Und seit 1. März können wir unseren Kundinnen und Kunden durch den Zusammenschluss mit der Bilanzbuchhaltungskanzlei Mühlbauer bereits an drei Standorten – Eferding, Ottensheim und Aschach – unsere umfassenden Leistungen anbieten.

 

Was sind Ihre nächsten Schritte, um Wödlinger Steuerberatung in Zukunft weiter auszubauen?

Wir möchten die in den letzten Monaten begonnene Erweiterung unserer Führungsstruktur weiterverfolgen, um unsere Kundinnen und Kunden noch qualitätsvoller bedienen zu können und für zukünftiges Wachstum gerüstet zu sein. Auch den eingeschlagenen Weg der Digitalisierung werden wir durch gezielte Investitionen weiter vorantreiben. In der Beratung möchten wir uns künftig stärker auf Zukunftsthemen und proaktive Beratung konzentrieren: Wie kann ich mein Unternehmen profitabler machen? Wie kann ich mein Unternehmen auf eine Betriebsübergabe vorbereiten? Wie installiere ich ein Controlling-System? Und natürlich beschäftigen wir uns auch mit vielen anderen Fragen, für die wir gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden Lösungen entwickeln.

 

Zuletzt - eine offene Frage: Was möchten Sie anlässlich des ersten Kanzlei-Geburstags noch mitteilen?

Ich möchte mich bedanken. Bei unseren treuen und neuen Kundinnen und Kunden, Geschäftspartnerinnen und -partnern für die hervorragende Zusammenarbeit und ihr Vertrauen in unsere Kanzlei. Bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Begeisterung, für unsere Kundinnen und Kunden täglich die besten Lösungen zu finden. Danke!

Zurück zur Übersicht